54e641396ffaedc320c1c101_logo.png

Unsere ZVDH Partner mit Rahmenverträgen


Lbn2kBhoh9wV3fZNYJWv.png
CRIF K├Âln / Bonn

Die CRIF B├╝rgel GmbH erteilt j├Ąhrlich ca. 2,7 Mio. Kreditinformationen und ist in Deutschland einer der f├╝hrenden Dienstleister im Bereich Bonit├Ątsinformationen ├╝ber Betriebe und Privatpersonen. Die CRIF B├╝rgel-Datenbank bietet Kreditinformationen zu 3,9 Mio. Unternehmen und zu 39 Mio. Privatpersonen in Deutschland sowie zu ├╝ber 30 Mio. europ├Ąischen Unternehmen.

CRIF B├╝rgel recherchiert auf der Basis ├Âffentlicher Register, Gerichtsdaten, Bundesanzeiger, IHK-Daten, Inkassoverfahren, Zahlungserfahrungen, Bilanzen, Gesch├Ąftsberichten etc. und operiert mit einem Bonit├Ątsindex, der die Ausfallwahrscheinlichkeit des Gesch├Ąftskunden einstuft (Schulnotensystem).

F├╝r Privatkunden werden Score-Noten vergeben, die auf der Basis von Negativmerkmalen wie Eidesstattliche Versicherungen oder Inkassoverfahren eine seri├Âse Einsch├Ątzung der Kreditw├╝rdigkeit des Kunden erm├Âglicht.

F├╝r Mitglieder der Berufsorganisation des Deutschen Dachdeckerhandwerks werden f├╝r Personen- und Firmenausk├╝nfte bis zu 20 % Rabatt ohne feste Kosten und ohne Mitgliedschaft angeboten. Betriebe m├╝ssen hierzu erg├Ąnzend zum Rahmenvertrag des ZDVH und aus datenschutzrechtlichen Gr├╝nden einen eigenst├Ąndigen Vertrag mit der CRIF B├╝rgel K├ÂlnBonn GmbH schlie├čen. N├Ąhere Einzelheiten erfahren Sie beim Zentralverband oder direkt bei Frau Neffe.

Ansprechpartnerin:
Bettina Neffe
CRIF B├╝rgel K├ÂlnBonn GmbH
Tel.: 0221/97374-223
Fax: 0221/97374-299
E-Mail: bettina.neffe@crifbuergel-koelnbonn.de

rX69UtuHAuMPntKRvbO4.jpg
CWS (vormals boco)

Ausschlie├člich f├╝r Innungsmitglieder und speziell auf die Bed├╝rfnisse der Branche zugeschnitten: die CWS Imagekleidung des Dachdeckerhandwerks. Erg├Ąnzt durch GORE-TEX┬« Wetterschutzkleidung und durch hochwertige technische PSA. Dazu eine fl├Ąchendeckende Logistik und ein Mietservice, der Ihnen den R├╝cken freih├Ąlt und dem t├Ąglich ├╝ber 600.000 Menschen in 50.000 Unternehmen vor allem des Handwerks vertrauen.

hqGMHfQCprZKEFSjcl4P.jpg
DBL

Die DBL, der Verbund rechtlich selbstst├Ąndiger Unternehmen der textilen Leasingbranche, bietet die passende L├Âsung f├╝r jedes Unternehmen - mit zwei individuellen Imagekollektionen f├╝r das Dach und dem umfassenden flexiblen Mietservice.

jVDXWhj6jc.gif
Esso

Kostenvorteile durch Esso Card
- preiswert tanken -

foerderdata.gif
F├Ârderdata

F├Ârdermittel in der Bundesrepublik Deutschland zum Thema Energieeinsparung

Llzis5OqOshIjZhha2ht.png
GBA Gesellschaft f├╝r Bioanalytik

Der ZVDH hat einen Rahmenvertrag ├╝ber Laborleistungen zur ÔÇ×Chemischen Analytik und ProbenahmenÔÇť mit der Gesellschaft f├╝r Bioanalytik GmbH (GBA) f├╝r die Innungsmitglieder des Dachdeckerhandwerks geschlossen. Er erleichtert den Dachdeckerbetrieben notwendig gewordene Analysen, zum Beispiel bei Verdacht auf Asbest oder PAK in Bitumenbahnen oder bei HBCD-haltigen D├Ąmmstoffen.

Die notwendigen Unterlagen und Informationen wie den Rahmenvertrag, das Formblatt ÔÇ×Analysenauftrag GBAÔÇť sowie die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen der GBA Analytik erhalten Innungsbetriebe ├╝ber ihre jeweiligen Landesverb├Ąnde oder im internen Mitgliederbereich.

Vorgehen bei der Probenentnahme

Um die Analyseleistung in Anspruch zu nehmen, ist das beigef├╝gte Formblatt (beschreibbare PDF-Datei) zu verwenden. Dort k├Ânnen die gew├╝nschten Analyseleistungen ausgew├Ąhlt werden. Die derzeit g├╝ltigen Preise sind direkt im Formblatt aufgef├╝hrt. Die Proben sind vor Ort durch einen fachkundigen Mitarbeiter im Unternehmen (Meister oder Bauleiter) zu nehmen. In einigen Bundesl├Ąndern wie zum Beispiel Brandenburg m├╝ssen die Mitarbeiter vorab f├╝r die Probenahmen geschult werden. F├╝r die Analyse sollte das Dach vorab hinsichtlich eines homogenen Schichtenaufbaus und der vorliegenden Schichtenfolge bewertet werden.

Au├čerdem sollten vorab m├Âgliche Bereiche f├╝r die Proben festgelegt und daraus folgend die Anzahl der Proben bestimmt werden. Daf├╝r ist es sinnvoll, eine Grobskizze des beprobten Daches mit den eingetragenen Entnahmestellen f├╝r die eigenen Unterlagen zu erstellen. In der Regel sind bei kleinen Fl├Ąchen (100 bis 200 m┬▓ Dachfl├Ąche) bei gleichartigen Schichtenaufbau 1 bis 2 Proben von ca. 10 x 10 cm ausreichend.

Jede Probe muss einzeln in einem luftdichten Druckverschlussbeutel (z.B. 12 x 17 cm) einget├╝tet und beschriftet werden. Folgende Angaben sind dabei vorzunehmen: Ort der Baustelle und genaue Entnahmestelle. Die Proben k├Ânnen per Post (Versandtasche) an das im Analyseauftrag genannte Labor gesendet werden.

0O7aQvZbY6s45gdIkUw4.png
interzero (fr├╝her: interseroh)

Interzero zero waste solutions ist im Bereich Entsorgung t├Ątig. Das Unternehmen sammelt, sortiert und verwertet (Transport-)Verpackungsmaterialien aus bestimmten Branchen. Die Baubranche ist ├╝ber bestimmte Produkthersteller und den Handel an das Interseroh-System angeschlossen. Die R├╝cknahme von Verpackungen der beteiligten Akteure erfolgt kostenfrei an bestimmten Sammelpunkten.

Detailinformationen zu Mindestmengen und Abholkriterien bei der Entsorgung im Dachdeckerhandwerk erhalten Sie von den beteiligten Interzero-Partnern. Im hinterlegten Merkblatt, das Sie ├╝ber den Button "Download Dokument" abrufen k├Ânnen, sind die wichtigsten Punkte inklusive Kontaktdaten zusammengefasst.

awiLvcxTUUFiSVC6BOLe.png
Rudolf M├╝ller Mediengruppe

Das Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks wird exklusiv von der Rudolf M├╝ller Mediengruppe vertrieben. Auf der Plattform unter www.dachdecker-regelwerk.de k├Ânnen Sie sich hierzu informieren. Das Angebot beinhaltet unterschiedliche Pakete: Loseblattwerk-Ordner, CD-ROM, online und Kombi-Pakete. Oder Sie greifen mit der Dachdecker-Regelwerk App auf die Inhalte zu. Teile des Regelwerks k├Ânnen auch als Taschenbuch bezogen werden.

Eine ├ťbersicht ├╝ber das gesamte Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks ist zudem ├╝ber folgenden Link abrufbar: https://dachdecker.org/betriebsinhaber/regeluebersicht/.

Innungsmitglieder erhalten bei Bestellungen auf Nachweis teilweise deutliche Preisnachl├Ąsse. ├ťber den gr├╝nen Download-Button kann der aktuelle Bestellschein mit allen Vorzugspreis-Produkten inkl. Preisvorteil heruntergeladen werden.

eurotrafic.gif
Total

Mit der Eurotrafic-Karte f├╝r Mitgliedsbetriebe preiswerter Tanken -
12.000 Tankstellen, 16 L├Ąnder, nur eine Karte.

zdh-zert.gif
ZDH Zert

Qualit├Ątsmanagementsysteme f├╝r Handwerk und Mittelstand
Kompetenz von ÔÇ×AÔÇť wie allgemeine Einf├╝hrung bis ÔÇ×ZÔÇť wie Zertifizierung.

Auch in handwerklichen und sonstigen mittelst├Ąndischen Betrieben aller Branchen haben Managementsysteme in den letzen Jahren Einzug gehalten. Einige Betriebe f├╝hren Managementsysteme aus eigener Initiative ein, andere werden von ihren Kunden aufgefordert, entsprechende Zertifizierungen nachzuweisen.

Um diesen Unternehmen eine ad├Ąquate Dienstleistung anbieten zu k├Ânnen, wurde ZDH-ZERT e.V. 1994 von der Deutschen Handwerksorganisation gegr├╝ndet. Nach der Aufbauphase wurde mit Beginn des Jahres 2004 die Durchf├╝hrung der Zertifizierungsdienstleistungen der neu gegr├╝ndeten ZDH-ZERT GmbH als 100%-ige Tochter des ZDH-ZERT e.V. ├╝bertragen.



 |   |   |   | 

WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • LifePR
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz